Ankündigung von weiteren Baumpflege- und Fällarbeiten an der Diamant- und Smaragdstraße

Die Wohnungsgesellschaft Ludwigsfeld GmbH kündigt hiermit für Mitte März bis Mitte April weitere Baumpflege- und Verkehrssicherungsmaßnahmen an.

Es wurden im Rahmen einer Begehung mit der Unteren Naturschutzbehörde München weitere abgestorbene Bäume und Totholz festgestellt, die eine Gefährdung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen und privaten Wegen darstellen.

U.a. müssen entlang des Wegs in der östlichen Verlängerung der Diamantstraße zwei abgestorbene große Schwarzpappeln auf einen Torso zurückgeschnitten werden. Des Weiteren müssen in diesem Bereich kurzfristig noch zwei Baumkronen reduziert und eine Mehlbeere gefällt werden. Diese Maßnahmen sind erforderlich, um Passanten vor Gefahren durch abgestorbene Äste zu schützen.

Ebenfalls zur Verkehrssicherung wird in nächster Zeit noch Totholz aus den Bäumen im Bereich Diamant- und Smaragdstr. sowie südlich des Onyxplatzes entfernt werden. Die Wohnungsgesellschaft Ludwigsfeld GmbH ist bemüht, jeweils frühzeitig besondere Baumarbeiten anzukündigen. Davon unabhängig findet ganzjährig die gärtnerische Pflege sowie die Verkehrssicherung der Freianlagen und Wege seitens der zuständigen Dienstleister statt

Menü